FKH verliert Baumann-Rückkehr

In der 8. Runde der 1. Klasse Ost verliert der FK Hainburg Tegmen Bau unglücklich bei den Oranjezz aus Götzendorf mit 2:1 (1:1). Den Treffer für den FK erzielte Defensiv-Allrounder Marcel Petrik. Marc Bauer wurde mit Rot vom Feld geschickt. Die Reservemannschaft verlor mit 5:1.

Die Baumann-Elf ist nächste Woche spielfrei, daher absolviert der FKH am Samstag, 28.09.2019 um 16 Uhr ein Freundschaftsspiel in Zwölfaxing.


Spiel.JPG-FK HAINBURG TEGMEN-BAU

Hausherren drehen gegen starke Hainburger die Partie

Der FK Hainburg erwischte einen perfekten Start, doch Ivan Buchel schloss die erste Chance der Partie "nur" mit einem Lattenpendler ab. "Für mich war der Ball hinten, für viele andere auch, nur der Linienrichter blieb unbeeindruckt", so Hainburgs Sektionsleiter Peter Stojkoff. Der FK vergab noch zwei weitere Möglichkeiten, ehe Marcel Petrik einen Standard zur Führung verwertete. Lange durfte sich Coach Kurt Baumann aber nicht über das 1:0 freuen, denn Andreas Knoll kam nach einem verunglückten Rettungsversuch zum Ausgleichstreffer.

Zwei Ausschlüsse und ein Hajdú-Treffer

Nach dem Seitenwechsel versuchte Götzendorf das Spiel zu machen und Hainburg setzte im Konter einige Nadelstiche. Nachdem Marc Bauer auf der einen und Richard Haunold auf der anderen Seite ausgeschlossen wurden, entschied ein abgefälschter Hajdú-Freistoß die Begegnung. "Das waren wichtige drei Punkte für uns", so Götzendorfs Coach Peter Kautzner.

Götzendorf Oranjezz - FK Hainburg Tegmen Bau 2:1 (1:1)

Freitag, 20. September 2019, Götzendorf, 94 Zuseher, SR Manfred Pischl

Tore:
0:1 Marcel Petrik (32.)
1:1 Andreas Knoll (40.)
2:1 Norbert Hajdú (78., Freistoß)

Götzendorf Oranjezz: I. Handzic, F. Eichinger - C. Gall (82. M. Rigler) - N. Hajdú, R. Haunold, L. Wittner (8. U. Datler), M. Damhoesl, A. Knoll, G. Griessler, R. Kuba, D. Schramek (90. C. Nemeth); M. Kopecky
Trainer: Peter Kautzner

Hainburg: K. Yarar, B. Felde, M. Bauer, S. Rüttgers, M. Meran, M. Ondrik, I. Buchel, A. Semjan (86. F. Feichtinger), M. Petrik, S. Erol (64. N. Pakai), M. Uhliarik (86. N. Gfrerer); F. Akgündüz
Trainer: Kurt Baumann

Karten:
Gelb: Richard Haunold (35., Foul), Roman Kuba (58., Foul), Christoph Gall (72., Unsportl.), Ulrich Datler (75., Foul) bzw. Sascha Rüttgers (24., Foul), Ivan Buchel (62., Kritik), Bence Felde (77., Foul), Kemal Yarar (SE., Kritik)

Gelb-Rot: Richard Haunold (67., Foul) bzw. keine

Rot: keine bzw. Marc Bauer (67., Tätl.)