Bernd Kümmerl ist neuer Obmann

Am vergangenen Freitag, 23.03.2018 fand in der Kantine des Schloßberg-Stadion zu Hainburg die Generalversammlung des FK Hainburg Tegmen Bau statt. Dabei wurde Bernd Kümmerl zum neuen Obmann der Donaustädter gewählt.


Vorstand.jpg-FK HAINBURG TEGMEN-BAU

v.l.n.r.: Stefan Benkovics, Lukas Bergmann, Ewald Bergmann, Gültekin Tegmen, Johann Dori, Stefan Owesny, Bernd Kümmerl, Martin Smutek, Bernhard Schiestl, Thomas Graf, Helmut Schmid, Gerhard Gruber, Dieter Löb, Silvia Zeisel.

Der FK Hainburg Tegmen Bau stellte am letzten Freitag im Rahmen der Generalversammlung die Weichen für die Zukunft und stellt sich in Punkto Vorstand komplett neu auf.

Der bisherige Jugendleiter Bernd Kümmerl beerbt Thomas Graf als Obmann. Graf bleibt dem Verein jedoch erhalten und wird den Posten als Kassier einnehmen.
Peter Stojkoff, welcher bisher Obmann-Stellvertreter war, möchte etwas leiser treten und gehört somit nicht mehr dem neuen Vorstand an. Seine Funktion als U12 Trainer wird er aber weiterhin mit vollem Einsatz ausüben.
Die Position des Obmann-Stellvertreter wird in den kommenden Wochen noch nachbesetzt.

Obmann Bernd Kümmerl in einem ersten Statement: "Das Ziel war es, den Verein auf eine breitere Basis zu stellen. Ich bin froh, dass es gelungen ist ein großes Team zur Mithilfe zu bewegen. Es muss unser Ziel sein in Zukunft, so viele Menschen wie möglich an dieser Gesellschaft zu beteiligen. Es steht viel Arbeit bevor, aber ich denke das Kollektiv ist der entscheidende Faktor für einen starken Verein."

Der neue Vorstand sieht folgendermaßen aus:

Obmann: Bernd Kümmerl

Kassier: Thomas Graf
Kassier-Stellvertreter: Dieter Löb und Martin Smutek

Schriftführer: Ewald Bergmann
Schriftführer-Stellvertreter: Lukas Bergmann und Andrea Krumpel

Sportlicher Leiter: Bernhard Schiestl

Jugendleiter: Stefan Owesny
Jugendleiter-Stellvertreter: Stefan Benkovics, Johann Dori und Christoph Rauscher

VIP-Betreuung: Gerhard Gruber

Kassaprüfer: Silvia Zeisel und Armin Haderer

Beirat: Josef Zeitelhofer, Raimund Holcik und Helmut Schmid

Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg und
freuen uns auf eine erfolgreiche Zukunft!
GEMEINSAM FÜR HAINBURG